Intern
    Qualitätsmanagement

    Akkreditierung

    Mit der Einführung eines gestuften Studiensystems mit Bachelor- und Master-studiengängen haben Kultusministerkonferenz (KMK) und Hochschulrektorenkonferenz (HRK) die Einführung eines Qualitätssicherungsverfahrens für Studiengänge – die Akkreditierung – beschlossen, die im Hochschulgesetz als Verpflichtung festgeschrieben ist (Art. 10 Abs. 4 BayHSchG).

    Akkreditierung bedeutet das Durchlaufen eines Begutachtungsverfahrens: Vom Akkreditierungsrat berechtigte Akkreditierungsagenturen prüfen im Auftrag der Hochschulen, ob vorgegebene Standards in Studium und Lehre eingehalten werden.

    Bei der Akkreditierung unterscheidet man zwischen Programmakkreditierung und Systemakkreditierung.

    Kontakt

    Universität Würzburg
    Zwinger 34
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85451

    Suche Ansprechpartner

    Zwinger 34